more more Events
Hospitality Camp Frühlings- & Herbst-Camp
Kontakt About

SEF.NextGen Camps 2022

Wie soll die Zukunft der Schweizer Wirtschaft aussehen? Um diese und andere Fragen zu beantworten und dabei der Generation Z eine Stimme zu geben, organisiert NZZ Connect jedes Jahr zwei Camps. Ganz nach dem Motto Unternehmertum mit Herzblut werden sich pro Camp rund 30 junge Menschen realen Herausforderungen stellen, an denen sie wachsen und sich neue Fähigkeiten aneignen. Unterstützt durch Mentorinnen und Mentoren aus dem SEF.Netzwerk, stellen sie sich echten Cases und überzeugen die Fallgeber von ihren Lösungsansätzen. Erfahrene Campleiterinnen und Campleiter unterstützen die NextGens methodisch und geben ihre Expertise weiter.

 

In der Camp-Woche geht es zur Sache! Die Begeisterung für intensive und aktive Mitarbeit an den Programmpunkten setzen wir voraus. Die einzelnen Aufgaben werden im Verlaufe des Camps bekanntgegeben.
Wir führen pro Jahr zwei SEF.NextGen Camps und ein NextGen Hospitality Camp durch. Bereits jetzt ist die Bewerbung für alle drei Camps offen.

FRÜHLINGS CAMP

Das SEF.NextGen Frühlings Camp findet vom 21. bis 25. März 2022 in der Schweiz statt. Rund 30 motivierte Jugendliche aus der ganzen Schweiz können an dem Camp teilnehmen. Du bist interessiert? Dann sichere dir einen der begehrten Plätze.
Die Anmeldung für das Frühlings Camp 2022 läuft, mit Frist bis zum 31. Januar 2022.

HERBST CAMP

Das SEF.NextGen Herbst Camp findet vom 24. bis 28. Oktober 2022 in der Schweiz statt. Rund 30 motivierte Jugendliche aus der ganzen Schweiz können an dem Camp teilnehmen.
Du kannst dich bereits ab Dezember 2021 für das Herbst Camp bewerben, los gehts!

TEILNAHMEKRITERIEN für alle Camps 2021

  • Jahrgang – zwischen 1998 und 2004
  • Wohnsitz – Schweiz
  • Charakter – offen, neugierig, mutig, unkonventionell
  • Unternehmerisch denkend, bereit über meine Grenzen hinaus zu gehen

Du interessierst dich für eines der Camps? Dann bewirb dich jetzt. Wir prüfen sämtliche Dossiers und nehmen anschliessend eine Selektion vor. Wichtige Auswahlkriterien sind ein ausgewogener Mix der Teilnehmenden sowie deren Motivation. Bei Fragen melde dich bei seraina.branschi@nzz.ch.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN FÜR TEILNEHMENDE

Die Camps werden grundsätzlich auf Deutsch durchgeführt. Die Teilnehmenden erhalten während der Woche Einblick in unternehmerische Methoden, werden mit realen Herausforderungen konfrontiert und erhalten die Möglichkeit, ihre Ideen und Lösungen zu validieren. Garantiert ist viel Abwechslung, Spass und unvergessliche Erlebnisse. Das Camp ist für die Teilnehmenden kostenlos und trotzdem nicht wertlos. Wir behalten uns vor, Teilnehmende nach Hause zu schicken, wenn sie den Regeln und Anforderungen des Programms nicht entsprechen oder nicht bereit sind, diese zu befolgen.

 

Die Anmeldung für sämtliche Camps im Rahmen von SEF.NextGen ist ab Dezember 2021 offen. Bei Interesse können mehrere Camps angekreuzt werden, dann treffen wir die Auswahl. Die Teilnehmenden müssen jedoch vor der Wahl sicherstellen, dass die Daten in Frage kommen. Die Anmeldung enthält mehrere Seiten und muss bis zum Schluss durchgearbeitet werden, damit wir die Interessierten bei der Auswahl in Betracht ziehen können.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN FÜR INTERESSIERTE UNTERNEHMEN

Sie brauchen für Ihre Geschäftsidee einen frischen Input? Sie wollen näher an die jungen Erwachsenen ran und diese für Ihre Idee begeistern? Dann reichen Sie ein Fallbeispiel ein. Melden Sie sich dafür bei seraina.branschi@nzz.ch.